Neue Forenbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden

Der Dalai Lama an der Universität Wien

Dalai LamaDer Dalai Lama, das spirituelle Oberhaupt Tibets, hat am 26. Mai mit renommierten WissenschafterInnen diskutiert: Philosophische Grundlagen des Buddhismus wurden Erkenntnissen aus Physik und Neurowissenschaft gegenübergestellt. Zwei Diskussionsrunden von je 2 Stunden wurden von der Universität Wien aufgezeichnet und stehen auf dem Medienportal zur Ansicht bereit.
Die Gesprächspartner waren Anton Zeilinger, Klaus-Dieter Mathes, Patrizia Giampieri-Deutsch, Michael von Brück und Wolf Singer. Moderiert wurden die Diskussionen von Gert Scobel.

 

Der Dalai Lama an der Universität Wien, Teil 1

Moderation: Gert Scobel

Begrüßung: Rektor Heinz W. Engl

Gesprächspartner:

  • o. Univ.-Prof. Dr. DDr. h.c. Anton Zeilinger, Quantenoptik, Quantennanophysik und Quanteninformation, Universität Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Klaus-Dieter Mathes, Privatdoz. M.A., Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde, Universität Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Patrizia Giampieri-Deutsch, Institut für Philosophie, Universität Wien

Link zum Video

 

Der Dalai Lama an der Universität Wien, Teil 2

Moderation: Gert Scobel

Gesprächspartner:

Prof. Dr. Michael von Brück, Ludwig-Maximilians-Universität München, Interfakultärer Studiengang Religionswissenschaft

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolf Singer, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt am Main

Podiumsdiskussion

Link zum Video